Unsere Buchempfehlungen

Wir empfehlen die

BUCHHANDLUNG LESEZEICHEN!
von Michael und Anette Panhans
Strauer Str. 15
96317 Kronach

Tel: 09261 / 950 511
Fax. 09261 / 950 512

Email: info@lesezeichen-kc.de

 


Dieser Film auf DVD gibt dem Menschen die Möglichkeit das Audrucksverhalten bei Hunden besser erkennen zu können. In verschiedenen Kapiteln wird das Verhalten zwischen Hunden beobachtet und analysiert. Perdita-Lübbe Scheuermann und Ulrike Thurau haben diesen Film gefüllt.
-----------------------------------------------------------------------------------
 


Endlich ist der lang ersehnte Welpe da! Doch das Zusammenleben ist nicht immer eitel Sonnenschein. Damit Mensch und Hund einen gelungenen Start ins gemeinsame Leben finden, helfen Perdita Lübbe-Scheuermann und Frauke Loup mit kompetentem Rat und praktischen Tipps: von der Auswahl des Welpen und seiner Eingewöhnung über die richtige Ernährung und Pflege bis hin zur Erziehung. Das erfolgreiche Buch wurde für diese Neuausgabe komplett aktualisiert und neu bebildert.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
 



Ich halte Dich – ein Wegweiser für ungehaltene Hunde
Band 2: Die sichere Bindung als beste Erziehung.
Die H.A.L.T.-Methode nach Cordt: Mensch-Hund-Bindung gestalten
28,70 Euro

Mirjam Cordt

Die H.A.L.T.-Methode nach Cordt Hilft beim Aufbau einer Liebevollen Tier-Mensch-Beziehung: der Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Bindungen beeinflussen den Hund in seinem Fühlen und Handeln, so dass eine Verhaltensbeeinflussung bei der Arbeit an seinem Umfeld und damit bei seinem Menschen beginnt.

Dieses Buch richtet sich an jeden, der mit Hunden lebt und arbeitet. Mit der H.A.L.T.-Methode werden Hundebesitzer, Hundetrainer, Tierheimmitarbeiter und Gassigeher angeleitet, wie eine sichere Bindung aufgebaut werden kann – selbst dann, wenn der Hund bereits negative Bindungserfahrungen gemacht hat.

Mirjam Cordt

Ich Halte Dich

Das Buch von Mirjam Cordt
aus der Buchreihe
"Ich halte Dich - ein Wegweiser für ungehaltene Hunde!"

Band 1: Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt -
Basis für ein vertrauensvolles und erfolgreiches Training

Sich gehalten, aufgehoben, angenommen, umsorgt und wertgeschätzt fühlen… ein (über-)lebenswichtiges Gefühl auch für unsere Hunde!

Oft fehlt das Verständnis dafür, was ein überdrehter, ein schnell gereizter oder ein aggressiver Hund wirklich ist: Er ist ungehalten! Ihm fehlt der Halt in sich und durch seinen Menschen.

Sehen Sie die Entwicklung Ihres Hundes als eine lange Reise an. Damit diese Reise zu einem Vergnügen wird und nicht in einem Desaster endet, ist eine entsprechende Reisevorbereitung notwendig. Dieses Buch ist Ihr Reiseführer, der Ihnen die notwendigen Informationen und zu beachtenden Punkte an die Hand gibt, damit Sie Ihren Hund auf den richtigen Weg führen und halten können.

Von A wie Anamnese und Aufbau von Alternativverhalten über T wie Trainingsmosaik bis hin zu Z wie Zielfindung gibt Ihnen dieser Wegweiser die wichtige Basis für Ihre gemeinsame freudvolle Reise. Eine Pauschalreise wird nicht angeboten: Ihre Reise ist einzigartig und berücksichtigt Ihre Persönlichkeit und die Ihres Hunde, Ihrer beider Befindlichkeiten und Ihre Zielvorstellung. Das Reisetagebuch können nur Sie beide schreiben. Halten Sie Ihren Hund und die gemeinsamen Momente in Ihrem Herzen fest. Freuen Sie sich auf die gemeinsamen Erlebnisse, die Sie Ihren Hund neu entdecken lassen und die Sie beide noch fester zusammenschweißen werden.

„Sinnlos, auf bessere Zeiten zu warten, denn die besseren Zeiten warten auf dich!“
(E. Matani, Künstler und Fotograf)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

HSH - Hirtenhunde / Herdenschutzhunde

Die verkannten Wesen
Mirjam Cordt
ISBN 3-978-3-9812890-3-9
Hardcover, 197 Seiten, 373 Farbfotos

Herdenschutzhunde seien "anders", wenn nicht sogar "gefaehrlich",
sie seien nicht erziehbar und ausdrucksarm. Wer kennt sie nicht, diese Eigenschaften,
die den HSH von vermeintlichen Kennern und dem einen oder anderen Hundetrainer zugesprochen werden. Zu Unrecht!

Doch wie sind diese Hunde wirklich und wie kann man ihnen gerecht werden?

Mirjam Cordt, Hundetrainerin und engagierte Tierschuetzerin,
lebt und arbeitet seit 1997 mit Herdenschutzhunden. In diesem
Buch raeumt sie mit den zahlreichen Vorurteilen auf, die im Zusammenhang mit HSH immer wieder auftauchen.

Sie berichtet unter anderem von den besonderen Eigenschaften und Beduerfnissen dieser Hirtenhunde und gibt Tipps fuer ihre Erziehung. Eine kurz gefasste Vorstellung der gelauefigen HSH-Vertreter verschiedener Laender gibt einen faszinierenden Ueberblick ueber diesen Hundetypus. Ein weiteres - und wichtiges - Kapitel ist den HSH im Tierschutz gewidmet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

kein original Coverbild ! Sorry!


HUNDEREICH

Ein Arbeitsbuch zur Integration von Hunden aus dem Tierschutz
Mirjam Cordt
ISBN 3-936188-25-4
Hardcover, 208 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen

Mirjam Cordt lebt und arbeitet seit vielen Jahren mit Hunden, und ihr besonderes Interesse gilt dabei den angeblich unvermittelbaren, nicht resozialisierbaren, denen keine Chance auf Vermittlung gegeben wird. Seit Jahren holt sie diese Tiere zu sich, trainiert mit ihnen, baut ihr Vertrauen zu Menschen und Hunden wieder auf, hilft ihnen, ihre Ängste und Probleme zu überwinden, gliedert sie in Gruppen ein, vermittelt sie auf gute Plätze weiter oder behält sie bis zu ihrem Tod.
Mit diesem Buch lässt sie uns teilhaben an ihrem immensen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren der Resozialisierungs- und Integrationsarbeit mit schwerst misshandelten und zutiefst unverstandenen Hunden. Dabei versteht sie den von ihr beschriebenen Hundereichtum keinesfalls als „animal hoarding“, bei dem es nicht mehr möglich ist, die Bedürfnisse jedes einzelnen Hundes zu verstehen und zu erfüllen.
Ganz im Gegenteil berühren die zahlreichen individuellen Fallgeschichten zutiefst und geben gleichzeitig Hoffnung für die vielen namenlosen, unglücklichen, verlorenen Seelen auf vier Pfoten, die darauf warten, gefunden und geliebt zu werden. Beim Lesen sieht man sie vor sich und bekommt Lust, hundereich zu leben – und ein Reich für Hunde zu schaffen, in dem sie sich geborgen und zu Hause fühlen.
Diesem Buch geht die Broschüre „Integration eines erwachsenen Hundes in eine bestehende Hundegruppe“ voraus, die im Frühjahr 2002 als Leitfaden im Tierschutzverein „Tier und Mensch – Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.“ erschien und zu diesem Zeitpunkt die einzige Publikation im deutschsprachigen Raum war, die sich mit dem Thema der Mehrhundehaltung beschäftigte.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
 


Bloch, Günther/Radinger, Elli H:

Der Mensch-Hund-Code
Selbstbewusst durch den Dschungel der Hundeszene

Verlag: Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG
ISBN/EAN:9783440134108 [GEB]
€ 19,99


Wie findet der Hundehalter einen zuverlässigen Weg im Umgang mit seinem Hund? Günther Bloch und Elli H. Radinger geben Hundehaltern verhaltenspsychologische Tipps zum Entschlüsseln des "Mensch-Hund-Codes".> Als Rudeltiere wollen Hunde wissen, wie sie sich am Menschen orientieren können. Der Mensch wiederum möchte verstehen, wie sein vierbeiniger Freund "tickt" und ist bereit, zahlreiche Trainingsmethoden auszuprobieren - meist ohne Erfolg. Doch wie findet der Hundehalter einen zuverlässigen Weg im Umgang mit seinem Hund? Günther Bloch und Elli H. Radinger beobachten seit Jahrzehnten wilde Hunderudel und Haushundegruppen und haben sich abgeschaut, wie Hunde untereinander agieren. In ihrem neuen Buch geben sie Hundehaltern verhaltenspsychologische Tipps zum Entschlüsseln des "Mensch-Hund-Codes".


_________________________________________________________

Ausdrucksverhalten beim Hund: Mimik und Körpersprache, Kommunikation und Verständigung
Gebundene Ausgabe – Oktober 2008
von Dorit U. Feddersen-Petersen (Autor)
49,99 €

Die neuesten Erkenntnisse zur Hundesprache, gewonnen in langjährigen Forschungen an Wild- und Haushunden: Sachkundig, umfassend und verständlich beschreibt Dr. Dorit Feddersen-Petersen das Ausdrucksverhalten unserer Hunde und seine Bedeutung für das Zusammenleben: Mimik und Körpersprache, Lautäußerungen, Gerüche und Berührungen sowie Kommunikation und Verständigung untereinander und mit dem Menschen.
 

____________________________________________________

Hier finden Sie uns

Hundefreunde Frankenwald e.V.
Nalser str.
96317 Kronach / Gundelsdorf

eine genaue Beschreibung finden Sie unter Anfahrt

Kontakt

Rufen Sie uns an :

Hanna Strehmel

0176/83539548

oder schreiben Sie uns :

hundefreunde-frankenwald@web.de

 

Trainingszeiten

neue Stundenzeiten !

Samstag:

ab  9.00 Uhr  Junghunde 1 & 2

ab 10.00 Uhr Grundgehorsam 1 & 2

ab 11.00 Uhr Welpenstunde

                      und Profis

ab 12.00 Uhr Prüfungsgruppe

Dienstag:

ab 18.00 Uhr Vorbereitungskurs für BGVP und Hundeführerschein

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundefreunde Frankenwald e.V.